Mittwoch, 15. Oktober 2014

Elefanten-TV - Hermann Rülke - elephants' TV




Dieses Wohnzimmer, mit dem dazugehörigen Bananensofa und den Cocktailsesseln, wurde wohl von Rülke für die Genossenschaft Dregeno hergestellt.
Wer Puppenmöbel aus dieser Zeit sammelt, kennt das Fernseh-Motiv bestimmt, die schwarz-weiße Zeichnung von kleinen Negerkindern (politisch absolut unkorrekt, ich weiß) und einem Elefanten. In Wirklichkeit sind es viele verschiedene Bilder, denen man begegnet. 

Sammlung Gronau/Sauerland

 



Selbst dieselben TV-Modelle aus dieser Zeit zeigen verschiedene Szenen der Dschungelgeschichte. Sind es Illustrationen aus einem bekannten Kinderbuch aus dieser Zeit? Welche Geschichte mag es wohl sein? Mogli wohl nicht, denn hier beherrscht eindeutig der Elefant jedes der Bilder. Eine seltsame Wahl für ein Fernsehmotiv und viel seltsamer ist es, dass es so viele Jahre verwendet wurde - bis Anfang der 70er Jahre.

A strange thing:
why choose a black and white photo
of an elephant with black children
in a fairy jungle
and keep to this old-fashioned picture
for many years,
even having many different scenes from that tale?
Around the year 1970
we find the elephant in a plastic TV
and I still do not know
the origin of that drawing
and why the firm was clinging on to it for so long.

Eine kleine Zusammenstellung von Fernsehern mit diesem Motiv, alle sind wohl eher aus den 50er Jahren, einer hat sogar die typischen Rülke-Röhren-Knöpfe. Die Versionen in dunklem Holz passen zu dunklen Wohnzimmern, manche davon mögen auch unter dem Namen "Dregeno" verkauft worden sein.

Rülke hatte in den 60er Jahren einen Stand-Fernseher aus Holz, der dem von Wichtelmarke sehr ähnlich ist:
links/left: Wichtelmarke
rechts/right: Rülke



Es wundert mich, dass die Firma trotzdem das wirklich altmodische Motiv des Elefanten mit Negerkindern nicht durch ein buntes Bild ersetzte, selbst als der Fernseher schon ganz aus Plastik war. Der mittlere Fernseher hat dasselbe Drehgestell aus Kunststoff wie die Rülke-Drehsessel aus dieser Zeit und der rechte Fernseher ist schon ganz aus Plastik genau wie das komplette  Wohnzimmer von Rülke um 1970.


Wer löst das Rätsel der Elefanten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen