Freitag, 10. April 2015

1954 Ticka von J.G.Schopper, Zirndorf



In meiner Bodo-Hennig-Stube von 1956 hängt eine kleine Blechuhr, die von mir zusammen mit der Einrichtung aus dieser Zeit gekauft wurde.
In my roombox by Bodo Hennig (1956) a tin wall clock in friendly bright colours decorates the scene. I bought it with most of the furniture of that period.


Sie ist sehr farbenfroh bemalt und passt sehr schön zu den Holzmöbeln.




Jetzt habe ich sogar den Namen der Uhr erfahren - Ticka - und eine Datierung gibts auch dazu, da sie 1954 in einem Spielwarenkatalog (ganz schlecht) zu erkennen ist.

Lately I found out that the name of the clock is "Ticka" and that it was sold 1954.

____________________

Nachtrag 11.04.2015
Eine aufmerksame Sammlerin (Bruchsal) machte mich auf den Hersteller aufmerksam:
Joh. Gg. Schopper, Metallwarenfabirk Zirndof bei Nürnberg.
 Annonciert 1956 "Puppenuhren und Puppengeschirr".
Im "Lexikon der Puppenstuben und Puppenhäuser" ist sogar ein Bild von der Uhr.
Danke schön!
 

1956 
Joh. Gg. Schopper
Aluminium- und Blechspielwarenfabrik
Zirndorf bei Nürnberg
Jahnstraße 5
Neuheiten in Aluminiumwaren und mechanischen Spielwaren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen