Freitag, 16. Oktober 2015

Landhäuser - Moritz Gottschalk - Country houses

Es ist selten, dass eine Tageszeitung ein Puppenhaus vorstellt, die "Neue Zeit" wollte auch eher auf die wirtschaftlichen Fortschritte und die Sozialisierung aufmerksam machen, als sie 1966 dieses Haus im ländlichen Stil vorstellte. So haben wir eine genaues Datum und den Hersteller bestätigt.

Rather an exception, introducing a new dolls house in a daily newspaper, here in an East-German one of 1966. But the reporter just wanted to illustrate the progress a partly nationalized firm was making - with the help of the state of course.
Fortunately we now have an exact date for this country house. Without it only the plastic window panes reveal that it was made in sixties.

 
Sammlung Katharina



Auf Privatfotos vom Trödelmarkt entdeckte ich vor einiger Zeit auch Vater und Tochter, die mit dem Haus spielen. Sprossenstuhl, Tisch und Blumenständer erinnern eher an die Fünfziger Jahre. 

I found two old photos featuring the same house, on one the father plays with it and on the other one the daughter. The background shows an interior which we would expect ten years earlier - typical Fifties, even the apron of the girl.


Die Einrichtung mit Plastikmöbeln von Crailsheimer ist von Anfang/Mitte der 60er und zeigt, dass das Gottschalkhaus wie so viele andere in den Westen exportiert wurde.
In the livingroom you see a set made by Crailsheimer in the 60s - telling us that the dolls house was exported into West-Germany.


Im wunderschönen Ausstellungskatalog "Traumwelten" findet man noch ein anderes Puppenhaus im Landhausstil von Moritz Gottschalk. Auch hier weisen nur die Plastikfenstereinsätze auf die Nachkriegszeit hin, der Hausstil passt auch in die Vorkriegszeit.
 "Traumwelten der 50er Jahre" Ausstellungskatalog (vergriffen)

The wonderful dollshouse exhibition catalogue "Traumwelten" shows this Gottschalk dolls house, dated between 1955 and 1965. Again only the window panes made of plastic prove that it is not pre-war, the style of architecture certainly fits in the 1930s.
- German exhibition catalogue (out of print)


Eine Anzeige der DDR-Außenhandelsgesellschaft Demusa widerspricht dem äußeren Eindruck: es wurde nicht in den Fünfzigern sondern erst ab 1969 hergestellt.
Here an ad from the East-German export trading company Demusa contradicts all assumptions: it was first manufactured as late as 1969.

1969 "Das Spielzeug"
DDR Erzeugnisse - Werbung auch für die damals so beliebten Bauernmöbel
GDR products - advertising for the popular rustic farm furniture



Weitere Fotos: Lilli Latzhose hat dieses Puppenhaus auf ihren flickr-Seiten vorgestellt.
 Alle meine Beiträge zu >>>Moritz Gottschalk

More photos: Lilli Latzhose shows this dolls house on her flickr sites.

Kommentare:

  1. Das hätte ich auch nicht gedacht, dass das Haus erst ab 1969 produziert wurde...anhand der Originaltapeten hätte ich es eher in die frühen 60er eingeordnet.
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  2. Beeindruckende Recherche mit tollen Belegen: Zeitungsausschnitt und Privatfotos sind DER HAMMER!
    Vielen Dank für die Infos!

    AntwortenLöschen