Sonntag, 10. Juli 2016

Lampenladen - Frank und Kahlert - lighting shop


1953

 erschien diese Werbung für Puppenstubenlampen. In einem Puppenstubenzimmer waren einige Lampen aus dem Angebot der Firma an den Wänden, als Deckenlampen, Stehlampen oder auf zwei Tischen dekoriert. Die meisten sind aus Holz, doch die mittlere Deckenlampe, eine Laterne, und die Leuchtstoffröhre darunter sind aus Plastik.

Die Firma "Frank & Kahlert" wurde 1947 von Emil Frank und Karl Kahlert in Brenz gegründet. 

The company "Frank & Kahlert" was founded by Emil Frank and Karl Kahlert in 1947 in West-Germany.
1953 the advertisement above was published.



There were later advertisements of this lamp shop and each one had a slightly different choice of lamps on display. My shop is one of the early ones. The lamps are fixed on the floor, two of them are without shades, one lamp is missing and a photo was fixed to the wall at some time. Apart of that it has survived very well.

In meinem Lampenladen fehlen einige Lampenschirme, vorne rechts klebte wohl auch noch eine Lampe. Jemand hat zur Dekoration noch ein altes Foto an die Wand geheftet.





ungewöhnliche Wandlampe aus Holz


Mehr Kahlert-Puppenstubenlampen

More lamps made by Kahlert



Deckenlampe



Nachttischlampen


rechts: Sammlung Borbeck, Mitte: Sammlung Gronau 

Stehlampen aus Holz




1952



1953


links: Sammlung Bruchsal

Anzeige von 1958


Sammlung Gronau

Metallstehlampe


Laterne aus Kunststoff



1959 ist nur noch Karl Kahlert Inhaber der Firma.
In 1959 Emil Frank leaves the company and Karl Kahlert is the sole owner of the company.

Die Firma stellt heute immer noch Puppenstubenlampen her, hier findet man den aktuellen Katalog.
The company is still manufacturing miniature lighting, you can find the catalogue here.

Mehr Fotos - More photos

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen