Sonntag, 29. Januar 2012

Hochhaus - 1966 VERO - Sky scraper

Eine Sammlerfreundin hat mir Fotos von ihrem letzten Restaurierungsprojekt geschickt:
Das VERO Hochhaus, bekannt aus der Sammlung von Jörg Bohn.
Es war sozusagen nur das Grundgerüst vom Originalhaus übrig, alle Bodenbeläge und Tapeten waren weg oder beschädigt, die Bodenplatte war ersetzt worden.

A friend sent me photos of her latest restauration project:
There was not much left of the wall papers, of the floor papers, of the windows and the base plate had been replaced.



 "Zustand vorher" - "previous state"

 
Aber damit hat meine Freundin Erfahrung, also los:

 
But my friend knows how to deal with it:
"Ersatztapete und Papier mit entsprechendem VERO-Bodenmuster."

 
"Old similar wall papers and reprinted VERO floor papers."

 
"Aus verschiedenen Holzleisten werden die fehlenden Gardinenleisten und Schiebetürleisten gefertigt."
"Different wooden strips for missing curtain rails and sliding door rails."

 

"Für die Oiginalbodenplatte musste ein zweites Hochhaus herhalten."
"I needed a second damaged house for the base plate"

"Möbel habe ich im Moment nur für die Küche, für Wohnzimmer und Schlafzimmer fehlen mir noch die Ideen," schreibt sie.
"At the moment I have only furniture for the kitchen. I am waiting for inspiration for the living room and the bedroom," she writes.
(Sammlung Anna Setz)

Donnerstag, 19. Januar 2012

Tiere aus Bast - Miniature animals made of bast

In den Fünfzigern waren Basttiere sehr populär, als Ziergegenstände oder zum Spielen. Diese drei passen auch gut in die Puppenhauswelt.
Very popular during the fifties: figures made of bast. Here they go very well with doll house dolls.





Die Cacos im Streichelzoo! Alle Tiere sehen sehr lieb aus.
The Cacos in a petting zoo - all the animals look really gentle.

Noch mehr Basttiere - More bast animals

Sonntag, 8. Januar 2012

Metallmöbel - Metal furniture

10.12.2010

Diese stylischen Stahlmöbel für die Puppenstube wurden 1967 in Deutschland angeboten.
Ich habe bis jetzt nur den Zeitungsständer gesehen - warum haben diese schönen Möbel bloß nicht überlebt? Waren sie zu empfindlich? Oder setzten sie Rost an?


This metal furniture for dolls was offered in Germany in 1967.
I knew the magazine rack but why didn't the other items survive, I wonder? Too delicate? Rust?

Wer ist der Hersteller? Im Lexikon der Puppenstuben nennt Swantje Köhler die Firma zwar auch, sie schreibt ihn mit "i" am Ende, aber nur ein kurzer Eintrag für:
Who is the manufactorer? Swantje Köhler lists the firm in her "Lexikon der Puppenstuben" only for 1976:

Leschanowski, Erich, Metallwarenfabrik, Westheim bei Augsburg.
1976 "Herstellung von Puppenmöbeln aus Metall"


08.01.2012


Seit ich vor einem Jahr über die Metallmöbel von Erich Leschanowsky schrieb, habe ich zwei der Terrassensessel kaufen können. 
Außerdem hatte ich auch das Glück, einen Sessel der alten Firma Hergenröther zu bekommen, sehr modernes Design mit Stahlrohr.
Since I wrote about rare metal furniture for dolls house, e.g. made by Erich Leschanowsky, I bought two of his patio chairs.
I even had more luck when I got an armchair of the old firm Hergenröther, a really modern design for dolls houses of the fifties - and so hard to find.

Ohne Absicht habe ich die Fotokomposition von Jörgs Bild übernommen - die Polster seines Sessels sehen etwas anders aus.
Without knowing I copied the composition of Jörg's photo - the cushions of his chair look slightly different.
Hergenröther in "Das Spielzeug" 1952

Die Klassiker der Stahlrohrmöbel wurden in Originalgröße seit 1936 von der Firma Mauser hergestellt, bekannter wurde die Firma allerdings durch die Herstellung von Waffen.
The classic tubular furniture in original size was produced since 1936 by Mauser
- which was more famous for its production of guns.

...mal sehen, wie lange ich brauche, um die noch fehlenden Möbel zu bekommen...
...I wonder how much time it will take me to get the remaining items of the set...