Donnerstag, 14. Dezember 2017

Miniatur Haus - 1951 Wiking - Miniature house



Schon 1951
bot die Modellbaufirma Wiking aus Berlin wieder ein großes Miniaturprogramm aus Kunststoff für Straßenszenen an, die Wiking-Verkehrs-Miniaturen. Dazu gehörte ein Einfamilienhaus, das auf der Anzeige oben zwei Mal zu sehen ist.
Already in 1951 the model-making company Wiking from Berlin offered a plastic miniature program for street scenes, the Wiking traffic miniatures. This included a single-family house, which can be seen twice in the ad above.


Laut wikipedia wurden ab 1948 Automodelle und Zubehör wie Ladegut, Garagen, Tankstellen, Personen, Verkehrsschilder und Straßenleuchten im Maßstab 1:100 aus Kunststoff produziert und an den Spielwarenhandel geliefert.
 

Das Besondere an dem Haus ist seine filigrane Konstruktion, denn statt einfach ein kompaktes Haus herzustellen, das die Straße dekoriert, lässt sich auch mit dieser Miniatur richtig spielen und die neugierigen Kinder können es komplett auseinanderbauen. Heben wir doch mal das Dach ab und sehen selbst, wie es sich darin lebte.
The special feature of the house is its delicate construction, because instead of simply creating a compact house that decorates the street, you can really play with this miniature and the curious child can completely disassemble it. Let's lift the roof and see how people lived in 1951.


Hinter der Eingangstür ist die Diele, rechts geht es ins Schlafzimmer, links ins Wohnzimmer und geradeaus ist rechts vom Dielenspiegelschrank das Badezimmer und links davon die Küche.

Behind the front door is the hallway. On the right hand is the bedroom, on the left the living room and in the center the bathroom and the kitchen.


Die Größenverhältnisse verdeutlicht diese Caho-Biegepuppe aus derselben Zeit. Es ist fast ein Puppenhaus für ein Puppenhaus.
The Caho flexible doll of that period illustrates the scale. 



















1949

Einfamilienhaus, aus buntem Spritzkunststoff zum auseinandernehmen; die Zimmereinrichtungen können herausgenommen werden.

Wiking-Modellbau Peltzer & Peltzer, Berlin-Lichterfelde

- Update meines Blogbeitrags vom 25.2.2010

Freitag, 8. Dezember 2017

Jugendzimmer - Paul Hübsch - Teenager's room

um 1970


Auf den ersten Blick sieht der Inhalt dieses Kartons aus wie ein Wohnzimmer. Ende der Sechziger Jahre hatten viele Wohnzimmer eine Liege anstatt einer Couch. Auf den zweiten Blick sieht man aber, dass es in einem Wohnzimmer wohl mehr als einen Stuhl geben müsste.
The first impression: another Paul Hübsch livingroom of that period. BUT why is there only one chair?


Es soll also wohl ein Jugendzimmer darstellen, eines der wenigen, das ich bis jetzt gesehen habe, egal ob aus West- oder Ostdeutschland. Kinderzimmer wurden von vielen Herstellern für das Puppenhaus angeboten, aber keine Jugendzimmer. Verwunderlich, dass sie jetzt zum Spielen entdeckt werden, denn die Zeit, in der Kinder mit Puppenhäusern spielen, wird immer kürzer. Jugendliche spielten also garantiert nicht mehr mit diesen Möbeln. Sollten die jüngeren Geschwister den Traum vom "eigenen Zimmer" spielen können?
It is one of the very few teenager's rooms for dollhouses. They are rare both in West and in East Germany. Nurseries were on sale but seldom rooms for adolescents.


Die Zusammenstellung für den Hersteller Hübsch war sehr einfach - es musste kein einziges Möbelstück neu entworfen werden:
der große Schrank kommt aus einem Wohnzimmer,
das Bett, der Nachttisch und die Kommode aus einem Schlafzimmer
und der Tisch mit dem Stuhl aus dem Esszimmerprogramm.
The choice of furniture pieces for such a room was very simple and there was no need to design a new one:
the large cabinet came from Hübsch's livingroom,
the bed, the nightstand, the bureau from a bedroom
and the table with the chair from a dining room.



Und wie konnten die Möbelstücke in einem Zimmer arrangiert werden?
Nein, so wohl nicht, dieses Zimmer ist zu groß, die Möbel müssen mehr zusammenrücken.
 And how you would arrange these pieces in a tiny room?
Not this way I think, the room would have been small as all the children's room were and are still.


Vielleicht so?
Perhaps this way?


Oder so? Or ...



Das Versandhaus Leipzig hatte 1968 ein Möbelprogramm im Katalog, das man für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche anpassen konnte. Es hat große Ähnlichkeit mit der Miniaturausgabe aus dem Spielwarengeschäft.
In an East German mail order catalogue of 1968 is a similar furniture system for the real world.



Welche anderen Jugendzimmer gibt es für das Puppenhaus? Ist dies das älteste?

Oder vielleicht dieses von Mitte der Sechziger?


EMS bzw. VERO
Ist es wirklich ein Jugendzimmer? Kein Schreibtisch, dafür ein Couchtisch. Allerdings sieht der Schrank überhaupt nicht wie ein Wohnzimmerschrank, mit Regalen oder einer Vitrine, aus.
Is this really a teenager room? A desk is missing. On the other hand, the cabinet does not look like it belongs in a livingroom.


Spätere Teenager/Jugendzimmer (alle aus der BRD):
More rooms for teenager:


Jugendzimmer - 1973 Modella - Teenager's room

 
 Siebziger Jahre - Modella combibox system - of the seventies


1970er JEAN



Konnte man dieses Zimmer von Bodo Hennig im Jahr 1968 als Jugendzimmer für Mädchen nutzen? Schließlich ist kein Doppelbett dabei und es sieht sehr flower-poppig aus.


Was this room of 1968 by Bodo Hennig a room also suitable for a teenage girl? There is only one bed and it certainly appeals to the young.

Donnerstag, 30. November 2017

Puppenhaus - 1968 VERO - dollhouse


Das Puppenhaus ist sehr bekannt, da es einige Jahre lang auf dem Puppenmöbelkarton von Paul Hübsch zu sehen war. Seine Kollektion passte perfekt hinein.
The dollhouse is very well-known because it was depicted on the cover of Paul Hübsch's doll furniture boxes for about four years. This furniture was perfect for the house.



Die Einrichtung meines Hauses ist also auch komplett von Paul Hübsch.
So the interior of my dollhouse is completely by Paul Hübsch, too.


Das Kinderzimmer - The nursery





Die Küche - der Kühlschrank ist nicht von Paul Hübsch.
The kitchen - the fridge is not by Hübsch.



Im Haus sind nur kleine Caco-Biegepuppen - alle mit Metallschuhen.
In my house live only small scaled Caco dolls - all of them with metal shoes.






Ein Aquarium - wohl nicht aus der DDR.
The aquarium was not made in East-Germany.



Das Schlafzimmer von Paul Hübsch.
Paul Hübsch bedroom.






Hier sind die beiden Caco-Größen im direkten Vergleich zu sehen.
Both scales of Caco dolls.



Die schöne Seitenansicht des Hauses.
The most beautiful view of the house.




Dieses Haus gab es in einigen Variationen - hier die verblüffende Variante aus der Sammlung Bruchsal ohne Seitentreppe.
My house was made in different versions. One of them is this - a house without the stairs!



Varianten:
Ich habe das Puppenhaus auch schon ein paar Mal spiegelverkehrt gesehen. Der Treppenaufgang rechts hat dann ein anderes (schwarzes) Muster auf dem Geländer. Es sieht etwas älter aus als die obigen Exemplare.
Another older model was mirror inverted, meaning that the stairs were on the right side.



1968


Vor 1970
wurde im westdeutschen Karstadt-Prospekt ebenfalls für das Puppenhaus geworben.


 1972
wird auch in der DDR-Zeitschrift "Spielzeug von heute" über das Puppenhaus berichtet. Seltsamerweise mit einem großen NEU-Button. 

"Modernes Puppenhaus mit Beleuchtung (1:15)

Das Puppenspiel hat für die Mädchen große Bedeutung, erwerben sie doch solche Eigenschaften wie Arbeitsmoral, Pflichtbewusstsein und Umsicht, die sie später einmal brauchen. Waren das Puppenhaus oder die Puppenstube in früheren Zeiten nur wenigen Kindern vorbehalten, so kann heute jedes Mädchen ein solch eigenes kleines Reich erhalten und sich daran freuen.

Das neue Puppenhaus im Maßstab 1:15 mit Beleuchtung, ein Schwedenhaus, ist in der Gestaltung an im Fachhandel schon erhältliche Häuser angelehnt, die sich bewährt haben und die Forderung erfüllen, die heute an so viele moderne Dinge ergeht: Außen klein - innen groß!




Vero Centa Katalog 1972

Besonders erwähnenswert ist bei der neuen Entwicklung das moderne Aussehen und die Ausstattung mit einem flachen asymmetrischen Satteldach, einem Treppenaufgang, zwei Türöffnungen, einem großen Blumenfenster und zwei Beleuchtungsanschlüssen. Die Stellflächen für die Möbel wurden vergrößert. Das Vierzimmerhaus garantiert trotz der geringeren Abmessungen (750 x 270 x 415 mm) eine volle Spielfunktion, da bei der Innenraumgestaltung ebenfalls auf überflüssige Details verzichtet wurde.

Als Stromquelle für die Beleuchtung des Puppenhauses dienen handelsübliche Flachbatterien von 4,5 V, die in einem Hohlraum unter dem Boden der Puppenwohnung bequem ausgewechselt werden können. Ein neuartiges Unterputzkabel ist so an der Rückwand des Puppenhauses installiert, dass die zwei Beleuchtungsanschlüsse lediglich durch ein an der Wandfläche sichtbares Buchsenpaar zum Anstecken der Beleuchtungskörper genutzt werden können. Das Flachkabel hat den Vorzug, dass es sich nicht auf der Tapete abzeichnet. Die Räume in der unteren und oberen Etage des modernen Puppenhauses können mit beliebigen Puppenstubenleuchten, ganz gleich, ob es sich um Stehlampen, Tischlampen oder Nachttischlampen handelt, beleuchtet werden. Dadurch erhöht sich der Spielwert dieses Puppenhauses.


1975 VERO Katalog

Für die Ausstattung des Puppenhauses empfehlen sich die vom gleichen Hersteller angebotenen neuen VERO-Centa-Puppenstubenmöbel in Vollplastausführung (Maßstab 1:15).

Material: Holz
Hersteller: VEB Kombinat Holzspielwaren VERO, DDR 933 Olbernhau"






1972

Mit diesen VERO-Möbeln aus Plastik sollte das Haus eingerichtet werden.



 


In einer Werbung zur Leipziger Herbstmesse 1971 ist das Haus ebenfalls zu sehen. Dort ist es jedoch noch komplett mit VERO-Holzmöbeln eingerichtet.