Mittwoch, 31. Dezember 2014

Ballkleider in den Fünfzigern - Ball robes in the fifties

Zwei Damen in 50er-Jahre-Kleiderstoffen, nicht gerade für das Puppenhaus gekleidet,
eher für einen schicken Ball oder ein Kostümfest.


Der dick und warm gepolsterte Rock sollte aber wohl Frühstückseier länger warm halten.

 Dolls for decoration purposes:
these elegantly dressed ladies
were used in the 50s to warm breakfast eggs.
Other dolls prevented tea pots from dripping

Es sind also Puppen, die eine Funktion im Haushalt haben:
genauso wie die kleinen Schildkrötpüppchen, die den Tropfschutz an der Teekanne zierten 
oder

Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass die kleinen Mädchen liebend gerne mit ihnen gespielt haben.

Sie passen vom Maßstab her auch in eine Puppenhausszene.


Schöne Frisuren, Köpfe und zarte Arme aus Gummi (?)


Warum stelle ich die beiden ausgerechnet heute vor?
Diese zwei Damen sind eben wunderschön für einen Silvesterball gekleidet - 
also viel Vergnügen beim Feiern!

The two ladies in their ball robes are obviously ready for this evening ...

Happy New Year's Eve to everyone.

Sonntag, 21. Dezember 2014

Chronologie - Moritz Gottschalk - chronology

In meinem Blog waren schon viele Puppenhäuser und Stuben von Moritz Gottschalk aus der Nachkriegszeit zu sehen.
Hier ist eine aktuelle Übersicht:
You have already seen a lot of room boxes and dolls houses by Moritz Gottschalk on my blog - mostly post-war though.
Here is an up-to-date list:

 


Natürlich aus der Vorkriegszeit - sogar mit funktionierendem Aufzug!
 - it even has an working elevator!
 
www.puppenhausmuseum.de  Fotos von mir


Vorkriegshaus - vermutlich - Moritz Gottschalk Puppenhaus. Eingangstür, Dachmuster und auch die Böden weisen darauf hin.
Sammlung Borbeck 







Haus rechts
Sammlung Gronau/Sauerland



Ein Bilderbuch-Umschlag, um 1957

 Sammlung Katharina



 Sammlung Katharina



1960


1960


Sammlung Katharina


Dieses Haus von Moritz Gottschalk ist das originale Ausstellungsstück aus der legendären "Traumwelten"-Ausstellung. Im gleichnamigen Ausstellungskatalog auf Seite 103 zu sehen.

This Moritz Gottschalk house is the original exhibition piece of the legendary "Dreamworlds of the 50s" exhibition. In the exhibition catalogue it can be found on page 103.




 Kaufladen
Sammlung Borbeck




Sammlung Katharina







www.puppenhausmuseum.de
 
Beim letzten Rundgang durch Jörg Bohns Sammlung wurde ich immer wieder magisch von den Blumenkübeln der 50er Jahre vor den Gottschalk-Häuser angezogen. Dieser Garten ist besonders faszinierend, denn er kann hochgeklappt werden, wenn nicht mit dem Puppenhaus gespielt wird. Dazu noch eine Hecke und ein kleiner Teich - fertig ist einer der wenigen 50er Jahre Gärten, die ich kenne. Terrassen gibt es im Überfluss, aber Gärten?
During my last visit of Jörg Bohn's collection I was especially attracted by the 50s flower pots which were standing in front of Gottschalk dolls houses. This fold-up garden has a hedge and a pool, too, one of the very rare 50s miniature gardens I know of - terrasses there are plenty but gardens?


 
 aus "Traumwelten der Fünfziger Jahre" 



 aus "Traumwelten der Fünfziger Jahre" 




Und noch ein etwas anders aussehender Blumenkübel vor einem Gottschalkhaus.
A flower pot looking slightly different in front of another Gottschalk dolls house.



Sammlung Anna Setz




Inge Michno





Sammlung Gröner und Heller


Noch mehr Gottschalk Blumenkübel, die um 1960 an den Haustüren standen.
More flower pots at the entrances of Gottschalk dolls houses around 1960.




 


 "Traumwelten der Fünfziger Jahre"


Inge Michno




Sammlung Borbeck



1962




www.puppenhausmuseum.de

 
 aus "Traumwelten der Fünfziger Jahre"


 
1964-1966
Sammlung Gronau/Sauerland


Sammlung Anna Setz


Sammlung Borbeck



Sammlung Borbeck






1966


Sammlung WK Niederrhein

Pastellfarben und aufwendige Blumendekoration vor dem Fenster. Wie bei vielen Gottschalkhäusern dieses Typs fehlt auch hier die geschwungene Plastiktreppe, die rechts von der Terrasse zum Garten führt.
A wonderful colourful house with a still existing flower bed under one window. As in many houses of this type the plastic stair case leading from the right side of the balcony to the ground is missing.


1966
Sammlung Katharina



1968



Aus: "Traumwelten der Fünfziger Jahre"



1969


Sammlung Katharina

1969

Ausstellung "Ost trifft West im Kinderzimmer"