Mittwoch, 23. Juli 2014

1950er Wohnzimmer mit Schwedenregal - Bodo Hennig - 50s livingroom

Dieses 50er Jahre Wohnzimmer ist Teil einer riesigen Stube mit drei Zimmern, selbstgefertigt ebenfalls in den 50ern - die Tapeten und die schönen Gardinen in jedem Zimmer lassen keinen anderen Schluss zu.
A fifties livingroom in a huge DIY 3-room-box of the fiftes.

In einer frühen Version ergänzte ich die Hennig Schränke mit einer Polstergarnitur von Rülke (?).
In an early version I added a Rülke (?) lounge set to the Hennig shelves and sideboard.


 Puppenstubenradio Anzeige aus dem Jahr 1951
 
 
Katalogabbildungen von 1959 

In einer Anzeige von 1959 wird die hypermoderne Stehlampe beworben,zusammen mit Musiktruhe und dem begehrten Fledermausstuhl.
Ad of 1959 with modern floor lamp, music box and the Hardoy butterfly chair.

Mehr Informationen - More photos
 >>> 1957 Walter Hennig 
>>> in Originalverpackung - original sale box



Für eine spezielle Blogleserin - hallo Rebecca - sind hier die Großeltern, die zur Radiomusik wippen und überhaupt sehr freundlich und zerzaust aussehen, wie echte Erna-Meyers eben. Die Großmutter hat noch viele Haare in ihrem Dutt und die grauen Strümpfe sind auch noch gut über die Jahre gekommen, selten bei den empfindlichen Püppchen, die leider oft kahlköpfig und mit mottenzerfressener Filzkleidung zu finden sind.



Das "Schwedenregal", hergestellt von 1956 bis 1964.


 Das Regal in der >>> Sammlung Borbeck

Katalogfoto 1956-1957


 In diesem >>>Bilderbuch von 1962 muss Herr Meyer während des Umzugs auch das große Schwedenregal leerräumen.
In >>>this picture book of 1962 Mr Meyer is clearing the large shelf because the family is moving.
 

This post is a revised edition of an older one, because since 2010 I have taken much more wonderful photos of that special shelf system called "Schwedenregal" in German, meaning Swedish Shelf. I have started re-reading, editing and even deleting older posts, this one I re-publish with different photos so that the original comments are not lost. They refer to the older version though.

Dieser Beitrag ist eine bearbeitete Version des Original-Posts von 2010, um die ursprünglichen Kommentare zu bewahren.

Sonntag, 20. Juli 2014

Puppenstube mit gelber Stehlampe - 1961 Bodo Hennig - room box with yellow floor lamp

Neu bearbeitete Version eines Blogartikels vom 26.4.2010
Update of a 2010 post
Eine Anzeige von 1961 einer  Bodo Hennig  Puppenstube, eigentlich sind es zwei einzelne Zimmer.
An ad of 1961 showing a Bodo Hennig roombox - actually two separate roomboxes.

 

Inside the journal is a more detailed description:
"Modern architecture in dolls houses, here a livingroom and a kitchen as an example. They are made of real wood and can be combined. In the kitchen even the colours of the china match the colours and form of the furniture."

Ich hatte dieses Foto schon seit Jahren bewundert, da es auch im Sammlerklassiker >>>"Traumwelten" abgedruckt war. Es brauchte Jahre bis ich endlich diese Stube bekam und dann auch noch lange Zeit bis wenigstens ein großer Teil der Möbel dazu kam.

I had admired the room for years as the ad was also included in the famous german catalogue >>>"Traumwelten der 50er Jahre" . But it took years to stumble over the room box and to get items of the interior.

Entwicklungen  -  First steps

So sieht die Stube heute aus (2010)  - Today


Im Jahr 2014
hat sich diese Stube nicht wesentlich verändert,
die Puppen sind ausgetauscht worden,
weil diese hier zu jung waren,
es gibt heute andere Accessoires,
wie Tischlampe, Bodenvase, Bücher,
die vom Alter ebenfalls besser passen,
auch diese Teppiche waren viel zu jung und mussten gehen.
Doch die Möbel stehen nach vier Jahren immer noch genauso -
das Ziel, meine Hennig-Sammlung möglichst
wie auf den alten Originalfotos zu präsentieren,
ist mir hier einmal gelungen.

 Das grünkarierte Sofa, passend zu den zwei Sesseln in der Stube.
The green sofa which belongs to the two armchairs in the room box.
 Mehr Muster und Farben >>> hier habe ich alle Sofas von Bodo Hennig chronologisch aufgeführt.
More patterns and colours >>> here I listed all sofas made by Bodo Hennig chronologically.

 
 Die Polstergarnitur ist Anfang der 60er auch in vielen Varianten zu finden, aber eher in anspruchsvollen Wohnzeitschriften. Hier eine Werbung in der Zeitschrift "Die Kunst und das schöne Heim" von 1961.
Ad for the typical armchairs in modern homes of 1961.
 1963 plant eine junge Frau ihre Wohnung mit Hennig Möbeln
In 1963 a young woman plans the interior of her flat with Hennig furniture.

 
>>> hier habe ich alle Tische von Bodo Hennig chronologisch aufgeführt.
>>> here I listed all tables made by Bodo Hennig chronologically.

Virtuelles Depot des Nürnberger Spielzeugmuseums
A livingroom set in its original sale box

 Dieses Möbelprogramm bestand aus 2 verschiedenen Ober- und Unterschränken, die beliebig kombiniert werden konnten.
This line of furniture offered two different base cabinets and two top cabinets.

 >>> hier habe ich alle Wohnzimmerschränke von Bodo Hennig chronologisch aufgeführt.
 >>> here I listed all livingroom cabinets made by Bodo Hennig chronologically.

Im Jahr 1967 konnte man nur noch die Unterschränke kaufen.
However, in 1967 the top cabinets were no longer on sale.

Von 1970 bis 1971 gab es dann nur noch diese Kommode.
Damit endete dieses Möbelprogramm nach 10 Jahren.
This was the last element on sale from 1970 to 1971.
After 10 years this line of livingroom cabinets ended.

 Erna-Meyer-Puppen bei der Hausarbeit, anscheinend hat sich Besuch angekündigt. Die Frau hat zwar ein schön gemustertes Kostüm an, die Qualität ist aber schlecht, der Stoff ist nur grob ausgeschnitten, die Gliedmaßen sind auch nur mit Schaumstoff umwickelt statt mit Stoff - eine der späteren Puppen (Anfang der 70er Jahre), als man versuchte, die Kosten der arbeitsintensiven Herstellung zu reduzieren. Noch trägt sie aber die Stoffschuhe mit Pappsohle und nicht die Plastikschuhe.
Erna Meyer flexible dolls sharing the housework - perhaps expecting visitors. The woman is wearing a nicely patterned coat and skirt but the quality of the fabric is cheap, the cloth roughly cut. Also the limbs are wrapped with thin foam instead of strips of cotton - one of the later dolls when the firm was trying to cut down the costs. But she still wears shoes out of cloth and cardboard and not the later plastic shoes.
 Der Tisch wird gerade gedeckt.
 
 Es handelt sich um zeitgenössisches Geschirr von der Firma Crailsheimer.
It is a contemporary tableware made by Crailsheimer.
 
Sammlung Gronau/Sauerland
  Dies wäre das Original Hennig Geschirr aus dieser Zeit.
This would be the original 60s tableware by Hennig.


 
 Die Esszimmerstühle im skandinavischen Teak-Stil.
The diningroom chairs in the Scandinavian teak style.

 60er Jahre WK-Möbelprospekt mit den stilvollen skandinavischen Teakmöbeln,
ein Vorbild für die Essecke.
60s ad of a stylish dinner room with furniture made of teak wood.


 

 
 Die Musiktruhe enthält eine Spieluhr, die auch 50 Jahre später noch ausgezeichnet funktioniert und nach dem Aufdrehen sehr laut "O Du fröhliche" spielt. Diese Spieluhren gibt es noch heute zu kaufen, ich habe eine davon für dieses Foto oben auf den Musik-TV-Schrank gelegt.
The TV-radio-cupboard contains a mechanical music box playing still very loudly a well known christmas carol. This type of musical boxes are still on sale - one of them I put on the TV-music-box.


 1961 - 1967
Stehlampe -  Floor lamp

  
Sammlung Gronau/Sauerland
  Eine etwas ältere Bodo Hennig Puppenstube mit denselben Wohnzimmermöbeln.
An older room box by Hennig with the same lounge set and cabinets.

Donnerstag, 17. Juli 2014

Frühe 50er Küche - Hermann Rülke - early 50s kitchen




Aus der Sammlung Bruchsal

Küche von Hermann Rülke um 1950

Die markante Stuhlform gibt schnell den Hersteller preis.
The design of the chair leads quickly to Hermann Rülke.

Wer meine letzten Blogeinträge gelesen hat, erkennt auch an den unteren Türgriffen den Hersteller Rülke.
If you followed my last blog entries you will recognize the door knobs, too.
Die Farben kommen nicht so gut heraus - die Küche ist hellgrün, nicht creme-weiß.
The colour of the kitchen is actually a very light green.



- weitere Küchenbuffetschränke von Rülke aus dieser Zeit:
- more kitchen cupboards made by Rülke from that period:


Montag, 14. Juli 2014

Frühes 50er Wohnzimmer - Rülke - early 50s livingroom

um 1950


 
 Minerva Zelluloid Puppen - Minerva celluloid dolls

 Massepuppe  -  Composition doll

 Die verräterischen Rülke-Türgriffe und ein kunstvoll ausgesägtes Vitrinenfenster.
The tell-tale Rülke knobs and a skilfully carved frame for the glass panes.

 Auf dem Katalogprobedruck sieht man das komplette Zimmer - mir fehlen also zwei Stühle.
 Exactly the same set on a catalogue photo - my set is missing two chairs though.
 

 
 Die Verwandtschaft zu einem >>>anderen Rülke-Wohnzimmer läßt sich nicht leugnen.
The relationship to >>>another livingroom set by Rülke is eye-catching.