Mittwoch, 24. Februar 2021

Puppenstube - 1960 Moritz Gottschalk - Roombox

aus meiner Sammlung
 

aus meiner Sammlung

Im Wohnzimmer dominiert das große Blumenfenster.
Die Rülke-Möbel sind der letzte Schrei,
denn gelb-schwarze und rot-schwarze Polstermöbel fallen sofort ins Auge.
Statt des üblichen Wohnzimmerschranks mit Vitrine und passender Anrichte
sehen wir hier Anbaumöbel des DDR-Puppenmöbelherstellers.
Ganz genauso werden sie im Versandhaus-Leipzig-Katalog des Jahres 1960 auch für die "Großen" angeboten.
The large flower window dominates the living room.
The Rülke furniture is all the rage,
because yellow-black and red-black upholstered furniture immediately catches the eye.
Instead of the usual living room cupboard with display cabinet and matching sideboard
we see here the modern add-on module furniture.
It was also offered - looking nearly the same way - for the "grown-ups" 
in the 1960 Leipzig mail-order catalogue, see photo later on.
Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)


aus meiner Sammlung
 
 aus meiner Sammlung
 
Typische Gottschalk-Tapete und die beliebte "Kordeluhr".
Gekauft wurde diese Stube jedoch in Westdeutschland,
denn die installierten Deckenlampen sind von einem westdeutschen Hersteller:
Nach der Teilung Deutschlands waren die Besitzer aus Ostdeutschland, Meerane,
gekommen und setzten die Tradition der Firma Max Hahn fort.
Typical Gottschalk wallpaper and the popular "cord clock".
However, this room box was sold and bought in West Germany,
because the ceiling lamps installed are from a West German manufacturer:
Albert Richter, Philippsburg/Baden. 
After the division of Germany, the owners had come from East Germany, Meerane,
and continued the tradition of the Max Hahn company.

 

aus meiner Sammlung
 
 aus meiner Sammlung
 
 
 aus meiner Sammlung
 
Das Blumenfenster ist mit einer Hängeampel und einem gefliesten Podest ausgestattet. 
The flower window features a hanging basket and a tiled pedestal.

aus meiner Sammlung
 
aus meiner Sammlung
 
Kerzenwachs? Vom Weihnachtsbaum?
Candle wax? From the Christmas tree?

 
 

 aus meiner Sammlung
 
Während die Wohnzimmereinrichtung von Anfang an für mich feststand -
die Stube war im original mit einem anderen Anbauprogramm von Fritz Altmann ausgestattet -
hatte ich für die Küche einige Modelle aus dieser Zeit zur Auswahl.
Bodo Hennig gewann den Wettbewerb.
While the living room furnishings were clear for me from the very beginning - 
the living room was originally equipped with a different extension programme by Fritz Altmann -
I had several models from this period to choose from for the kitchen.
Bodo Hennig won the competition.

 
 aus meiner Sammlung
 
In der endgültigen Hennig-Variante habe ich alte Gardinen in der Küche ergänzt.
In the final version, I added old curtains to the kitchen.



aus meiner Sammlung
 
Die Pastellfarben der Crailsheimer Küche passen aber auch wunderschön in die Stube,
vor allem zur rosa Deckenlampe.
Trotz der modernen Farben ist es aber keine Anbauküche,
sondern besteht aus drei einzelnen Teilen, die nicht beliebig kombinierbar sind.
But the pastel colours of the Crailsheimer kitchen also look beautifully in the second room,
especially going well with the pink ceiling lamp.
Despite the modern colours, however, it is not an add-on kitchen,
but consists of three individual parts that cannot be combined at will.


aus meiner Sammlung


aus meiner Sammlung
 
Die Linus-Dähnert-Küche dagegen besteht aus vielen Einzelschränken,
die alle kombiniert werden können, so dass der Platz gut ausgenutzt werden kann.
The Linus Dähnert kitchen, on the other hand, consists of many individual cabinets,
which can all be combined so that the space can be used well.


 
1960 und 1961
wurde in westdeutschen Spielzeugprospekten für ähnliche Versionen meiner Stube geworben.
Die untere Version ist mit Bodo-Hennig-Möbeln eingerichtet.
In 1960 and 1961
West German toy brochures advertised similar versions of my room box.
The lower version is furnished with Bodo Hennig furniture.



1963 Anbaumöbel von Hermann Rülke


aus meiner Sammlung
 
"Zweckmäßig und Formschön - 
ein neuer Weg in der Raumgestaltung durch Anbau- und Aufbaumöbel."
 Versandhaus Leipzig 1960 


 aus meiner Sammlung
 
1963 Spielzeugprospekt DDR

"Genau wie wir, sollen auch die Puppen in schönen und zeitgemäßen Häusern wohnen.
Puppenhäuser gibt es getreu unseren Wohnungsbautypen 
von dem einfachsten bis zum modernsten Grundriß.
Viele formschöne Möbelsortimente ermöblichen es der Puppenmutter,
diese Wohnungen geschmackvoll einzurichten."



aus meiner Sammlung
 
aus meiner Sammlung
 
"Anbau- und Aufbau-Möbel geben Ihnen die Möglichkeit,
die kleinste Wohnung - den Landhaushalt und das Mehrraumheim - 
praktisch und doch kulturvoll einzurichten.
Mit wenigem können Sie beginnen und das Angeschaffte nach und nach ergänzen."
"Add-on" and "surface-mounted" furniture give you the possibility to furnish
the smallest dwelling - the country household and the multi-room home - 
practical and yet full of culture.
You can start with just a few items and gradually add to what you have acquired." 
(Citation from the leaflet of the mail-order company Versandhaus Leipzig 1960)

 
 1960 
 
Typenübersicht Modell "Gotha":
 Schreibschrank, Universalschrank, Kommode, Vitrine,
Bücherschrank, Fußgestell und  Eckschrank

Auch die Polstermöbel wurden als "Polster-Anbau-Möbel"
verkauft.
Es gab einen Sessel, eine Bank und ein Eckteil in Eiche natur.

"Polster-Anbau-Möbel erlauben so viele Anordnungsmöglichkeiten,
daß praktisch jedem persönlichen Geschmack Rechnung getragen werden kann."
 
 


 
Alle Fotos, die mit "aus meiner Sammlung" gekennzeichnet sind:
 Creative Commons Lizenzvertrag



 


Keine Kommentare:

Kommentar posten