Sonntag, 20. Dezember 2015

Besuch der Sammlung - Bruchsal - Collection

Sammlung Bruchsal


Im November reiste ich mal wieder in den Süden Deutschlands und fotografierte eifrig bei meiner Sammlerfreundin. Ein paar schöne Stunden zum gemeinsamen "puppenstubeln".
Last month I went to the south of Germany to visit my friend of the Collection Bruchsal. A few happy hours taking photos and talking about dolls houses.

Puppenmöbel - Dolls furniture


Große >>>Mathieu Puppenküche aus Holz


Hinter den Schiebetüren sind 4 Plastikschubladen im Oberschrank.



Gemarkte Puppenmöbel, wie schön und wie selten - eine Firma die wir nicht kannten: Möbel Wehrsdorf, ein VEB, der eigentlich Möbel und keine Spielwaren herstellte. Hier also ein Schlafzimmer.

Strange: furniture made in East-Germany by a nationally owned firm which produced "real" furniture and not toys.





Hermann-Rülke-Wohnzimmermöbel aus den 50ern. Mit ein bisschen Glück und Zeit kommen vielleicht auch noch die fehlenden Möbelstücke (Schrank, Kommode, Sessel) in die Sammlung. Sonst wäre es ja auch langweilig.



Dohnalek-Schlafzimmer von 1954 - in der Anzeige unten kann man nur das Bett erkennen.
In the ad below you can only recognize the bed.



Herbert Dohnalek 1954



1950er Schlafzimmer, wohl von Anton Werner.


Auch noch nach 60 Jahren blitzen die silbernen Griffe.





Der Sessel und Servierwagen von diesem Karton.
The armchair and the tea-trolley of the picture above.

Wichtelmarke



Fritz Altmann
Kinderzimmer - Nursery

Fritz Altmann Einbau-Küche


Puppenhäuser - Dolls houses


 

Albin-Schönherr-Bungalow

Oft fehlt die Markise an Schönherr-Häusern, doch man kann sie relativ einfach nachbauen:
Very often the awning is missing. Fortunately you can replace it quite easily:


...es ist nur ein Stück Pappe, das mit Stoff beklebt ist. Man benötigt keine Befestigung, es wird einfach in die Leiste über dem Fenster oder den Türen eingelegt.
...it is only a piece of cardboard with glued-on cloth.


VERO


Zwei VERO-Schwedenhäuser nebeneinander, die Tapeten sind ein wenig unterschiedlich - und was ist das?


Das rechte Haus hat ja gar keine Treppe!
Dieses Modell war mir neu.



Kein auffallendes Plastik-Treppengeländer in orange.






Puppenhaus Petra, wohl aus den späten 1970ern. Hier ist der Originalkarton und das Beiblatt.





Originalkarton einer Puppenstube im rustikalen Stil aus derselben Zeit.



Und noch ein Originalkarton eines Puppenhauses aus dieser Ära.



Eine Ergänzung zu meinem >>>Marktstand-Beitrag,
der Haushaltswarenstand.

Puppen - Dolls



 Mehr Fotos aus der Sammlung Bruchsal, sie betreffen ein kleines Spezialgebiet, Puppenmöbel der Firma Edmund Müller.
More photos taken in the Collection Bruchsal featuring dolls furniture by the East-German firm Edmund Müller.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen